© Roland Maurer Industriemontage GmbH 2017 | Kontakt | Impressum

Emailreparatur

Durch jahrelange Erfahrung sowie technisch hoch

versierte und kontinuierliche Weiterbildung unserer

Spezialisten in den unterschiedlichen Fachgebieten,

kann Ihnen Roland Maurer Industriemontage bei vielen

Problemen eine marktgerechte Lösung bieten.

Reparaturen von emaillierten Bauteilen wie z.B. Behälter, Lagertanks, Rührer, Stromstörer, Mannlöcher, Einfüllstutzen uvm. Wartung, Instandhaltung, Emailprüfung und Inbetriebnahme Montieren von Sonderwerkstoffen wie z. B. GFK-Leitungen Wahrnehmen von Leitmontagen als Supervisor bei einem Ausfall durch einen Emailschaden Wir reparieren selbst dort wo die konventionellen Reparaturmethoden ihre Grenze erreichen. Ein Schaden am Rührerflügel, nahe an Schliffstellen von Rührer oder im Stutzenhals eines Behälters.

Reparaturen von Emailschäden an Mannlöchern

Emailschaden an einem Mannloch eines emaillierten Behälters in einem der größten Chemieunternehmen. Fachkundige Aufnahme und Bewertung der Schadstelle durch Fachpersonal mit langjähriger Erfahrung.

Reparatur auch an kritischen Geometrien

Die Reparatur des Emailschadens erfordert eine anspruchsvolle Bearbeitung, die exakt ausgeführt werden muss. Dies ist durch unser geschultes Fachpersonal gewährleistet.

Beispiel: Schaden an einem Impeller-Flügel

Bei defekten Emailapparaten stellt die Reparatur vor Ort fast immer eine erheblich günstigere und schnellere Alternative zum Austausch oder zur Reemaillierung dar. So kann die Produktionsunterbrechung auf eine relativ geringe Zeit reduziert werden. Die beschädigte Emaillierung wird dauerhaft und nachhaltig versiegelt, was in dieser Güte und Qualität oft einzigartig in diesem Sektor ist. Das Besondere am RMI Emailreparatursystem Das RMI Emailreparatursystem, mit exakt an die schadhafte Stelle angepassten tantalummantelten Stahlplatten und einer Abdichtung aus virginalem PTFE in fast jeder Größe und Form, erlaubt oft noch sichere Reparaturen, die weit über die üblichen Tantalstopfen und massiven Tantalplatten hinausgehen.  

Nach der Reparatur

Weitere Vorteile unseres Emailreparatursystem: kostengünstige Methode zur Schadensbeseitigung schnelle Schadensbeseitigung innerhalb von wenigen Tagen die Reparatur erfolgt vor Ort an der Schadensstelle in der Regel ist kein Ausbau des beschädigten Objekts erforderlich die Produktionsunterbrechung kann auf eine relativ geringe Zeit reduziert werden. die beschädigte Emaillierung wird damit dauerhaft und nachhaltig versiegelt.

Ein fast völlig zerstörter Behälterstutzen

Emailreparatur an einem durch Korrosion fast völlig zerstörten Einfüllstutzen an einem emaillierten Behälter.

Innenansicht nach Reparatur

Instandsetzung des Emailstutzen am Behälter durch Reparatur mittels Tantaleinsatz und PTFE-Abdichtung. Dieser Behälter läuft auch Jahre nach der Instandsetzung störungsfrei.
Stahl- und Emailreparatur Glas- und Email-Montage Wärmetauscher - Wartung und Prüfung Inbetriebnahme und Instandhaltung Beratung, Projektierung und Planung
© Roland Maurer Industriemontage GmbH 2017 | Kontakt | Impressum

Emailreparatur

Durch jahrelange Erfahrung sowie

technisch hoch versierte und

kontinuierliche Weiterbildung unserer

Spezialisten in den unterschiedlichen

Fachgebieten, kann Ihnen Roland

Maurer Industriemontage bei vielen

Problemen eine marktgerechte Lösung

bieten.

Reparaturen von emaillierten Bauteilen wie z.B. Behälter, Lagertanks, Rührer, Stromstörer, Mannlöcher, Einfüllstutzen uvm. Wartung, Instandhaltung, Emailprüfung und Inbetriebnahme Montieren von Sonderwerkstoffen wie z. B. GFK- Leitungen Wahrnehmen von Leitmontagen als Supervisor bei einem Ausfall durch einen Emailschaden Wir reparieren selbst dort wo die konventionellen Reparaturmethoden ihre Grenze erreichen. Ein Schaden am Rührerflügel, nahe an Schliffstellen von Rührer oder im Stutzenhals eines Behälters.

Reparaturen von

Emailschäden an Mannlöchern

Emailschaden an einem Mannloch eines emaillierten Behälters in einem der größten Chemieunternehmen. Fachkundige Aufnahme und Bewertung der Schadstelle durch Fachpersonal mit langjähriger Erfahrung.

Reparatur auch an kritischen

Geometrien

Die Reparatur des Emailschadens erfordert eine anspruchsvolle Bearbeitung, die exakt ausgeführt werden muss. Dies ist durch unser geschultes Fachpersonal gewährleistet.

Beispiel: Schaden an einem

Impeller-Flügel

Bei defekten Emailapparaten stellt die Reparatur vor Ort fast immer eine erheblich günstigere und schnellere Alternative zum Austausch oder zur Reemaillierung dar. So kann die Produktionsunterbrechung auf eine relativ geringe Zeit reduziert werden. Die beschädigte Emaillierung wird dauerhaft und nachhaltig versiegelt, was in dieser Güte und Qualität oft einzigartig in diesem Sektor ist. Das Besondere am RMI Emailreparatursystem Das RMI Emailreparatursystem, mit exakt an die schadhafte Stelle angepassten tantalummantelten Stahlplatten und einer Abdichtung aus virginalem PTFE in fast jeder Größe und Form, erlaubt oft noch sichere Reparaturen, die weit über die üblichen Tantalstopfen und massiven Tantalplatten hinausgehen.  

Nach der Reparatur

Weitere Vorteile unseres Emailreparatursystem: kostengünstige Methode zur Schadensbeseitigung schnelle Schadensbeseitigung innerhalb von wenigen Tagen die Reparatur erfolgt vor Ort an der Schadensstelle in der Regel ist kein Ausbau des beschädigten Objekts erforderlich die Produktionsunterbrechung kann auf eine relativ geringe Zeit reduziert werden. die beschädigte Emaillierung wird damit dauerhaft und nachhaltig versiegelt.

Ein fast völlig zerstörter

Behälterstutzen

Emailreparatur an einem durch Korrosion fast völlig zerstörten Einfüllstutzen an einem emaillierten Behälter.

Innenansicht nach Reparatur

Instandsetzung des Emailstutzen am Behälter durch Reparatur mittels Tantaleinsatz und PTFE- Abdichtung. Dieser Behälter läuft auch Jahre nach der Instandsetzung störungsfrei.
Stahl- und Emailreparatur Glas- und Email-Montage Wärmetauscher - Wartung und Prüfung Inbetriebnahme und Instandhaltung Beratung, Projektierung und Planung